JAPAN RAILPASS

                                                               

                                                                                                                                                                                                                           Für Touristen ist die praktischste und günstigste Art Japan zu bereisen der Japan Railpass. Mit diesem Railpass kann der Inhaber für einen Zeitraum von 7, 14 oder 21 Tagen, unbegrenzt zum einen den Hochgeschwindigkeitszug (Shinkansen) benutzen sowie alle Bus und Bahnstrecken der JR (Japan Railway).

                                                                                                  

                                   ///Wichtige Informationen zum Japan Rail Pass///

Gültigkeit des Japan Railpass:

Der Japan Railpass gilt für

-         das gesamte Streckennetz der JR (Japan Railway)

-         sämtliche Shinkansen-Züge mit Ausnahme des NOZOMI

-         sämtliche Regionalbuslinien der JR-Busgesellschaften

-         sämtliche U-Bahn-Linien der JR-Gruppe

-         Fähre von Hiroshima nach Miyajima

       

Wer kann den Japan Railpass erwerben:

-         Besucher Japans mit einem gültigen Touristenvisum bzw. Aufenthaltserlaubnis

-         Besitzer eines nicht japanischen Reisepasses

-         Japanische Staatsbürger die im Ausland leben

     

-         Der Japan Railpass ist nicht übertragbar

-         Er ist gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Reisepass, der auf denselben Namen ausgestellt ist wie der Railpass.

     

Wo und wie kann man den Japan-Railpass erwerben:

-         er kann nicht in Japan gekauft werden

-         bei Erwerb des Railpasses im Ausland z.B. in Deutschland, erhält man lediglich einen Gutschein bzw.  „Exchange Order“ der in Japan gegen den eigentlichen Railpass eingelöst werden muss

-         bestellt werden kann er z.B. online bei Jaltours

https://jaltour.de/cgi-bin/form.cgi?action=index&temp=railpass.html

-         eingetauscht werden muss der Gutschein dann in Japan in den Ausgabestellen am Flughafen oder an Bahnhöfen. Der Gutschein kann nur eingelöst werden, gegen Vorlage eines gültigen Reisepasses, mit dem bei der Einreise gemachten Eintrag „zeitweiliger Besucher“

-         den endgültigen Zeitraum kann man beim Einlösen des Railpass festlegen.

       

Benutzung:

-         hat man den Railpass eingelöst und den Zeitrahmen festgelegt, kann man ihn in dieser Zeit auch endlich benutzen. An Ein– und Ausgängen zu Zügen und U-Bahnen gibt es in Japan Drehkreuze, die man nur durch Einführen einer gültigen Fahrkarte passieren kann.

Es gibt aber auch einen Durchgang, der nur mit einem Bahnangestellten besetzt ist. Dort zeigt man den Railpass einfach vor und kann passieren.

-         In Bussen zeigt man den Railpass einfach dem Fahrer

    

Gültigkeitsdauer:

-         der Japan Railpass kann für eine Dauer von 7, 14 oder 21 Tagen erworben werden

-         den bei Kauf im Ausland erhaltenen Gutschein bzw. Exchange Order muss man  innerhalb von 3 Monaten nach Ausstellung gegen den Japan Railpass einlösen. Nach einer Dauer von 3 Monaten kann der Gutschein in Japan nicht mehr eingelöst werden, lediglich gegen eine Stornogebühr zurückgegeben werden.

    

Preise:

Dauer1 Klasse2. Klasse
 ErwachseneKinderErwachsene Kinder
7 Tage37.800 ¥ 18.900 ¥28.300 ¥14.150 ¥
14 Tage61.200 ¥ 30.600 ¥45.100 ¥22.550 ¥
21 Tage 79.600 ¥ 39.800 ¥57.700 ¥28.850 ¥